FANDOM


Auf leben und tod


InhaltBearbeiten

Bevor sie zu Semirs Türkischer Sommerparty fahren, wo Tom Petra als seine neue Freundin vorstellen möchte, ereilt die beiden ein Funkspruch, in dem nach einer Großrazzia nach einem Ford Transit gefahndet wird, welcher dann auch gestoppt werden kann. Im Fahrzeug findet Tom ein junges Mädchen aus Asien, welches vermutlich zur Zwangsprostitution nach Deutschland gebracht wurde. Auf dem Weg zur Party schaut Tom noch im Kinderheim vorbei, um zu sehen, wie es dem Mädchen geht. Dort gerät er in einen Hinterhalt, bei dem er erschossen wird.

Für Semir ist die Sache klar: Der Berliner Zuhälter Mark Jäger hat seinen langjährigen Partner eiskalt erschossen. Doch Jäger wird von Herrn Simon, dem Leiter des Dezernats für organisierte Kriminalität, mit einem Alibi versorgt. Als Simon später auch getötet wird, taucht Mark Jäger bei ihm auf - in Wahrheit ist er Chris Ritter, ein verdeckter Ermittler, der gegen Roman und Erik Gehlen (Vater und Sohn) ermittelt, die in ihrem Bordell junge Mädchen aus Asien "arbeiten" lassen. Semir möchte den Tod von Tom Kranich rächen...

FahrzeugeBearbeiten

  • Ferrari 360 Modena
  • Ford Transit
  • BMW Z4
  • Mercedes-Benz T2 Paketwagen
  • Porsche Cayenne
  • Cadillac STS
  • Land-Rover Discovery
  • Bentley Arnage Red Label
  • Alfa Romeo 164
  • VW Multivan
  • VW Passat Variant
  • Suzuki GSX-R 750
  • Ford Focus C-Max POLIZEI

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.