FANDOM


Explosiv


InhaltBearbeiten

Wieder einmal geht Semir und Tom ein gestohlener LKW durch die Lappen: Bei einer Reihe von LKW-Diebstählen wurden bereits mehrere LKW, von denen alle, bis auf einer, beladen war, beladen. Vermuten die Cops zunächst Versicherungsbetrug, so bringt Hartmut sie auf die richtige Idee: In einigen der LKW waren Chemikalien, die zum Bau von Bomben benutzt werden können. Die Spur führt zur Spedition Korn, deren Disponent Petersen Baupläne des alten Düsseldorfer Rheinstadions in seiner Wohnung liegen hat. Als Semir, Tom und Hartmut dem alten Sportstadion einen Besuch abstatten, werden sie in den "Katakomben" in eine Falle gelockt, und können sich nur mit Mühe und Not befreien, ehe das Stadion gesprengt wird.

Eine zweite Bombe befindet sich in der KölnArena, die im Gegensatz zum Rheinstadion nicht leer steht...

FahrzeugeBearbeiten

  • Toyota Supra "Lucy"
  • Volvo 760
  • MAN TG-A
  • Iveco Daily
  • BMW K 1200 S
  • Ford Transit